Beckenbodenkurs

Der Beckenbodenkurs ist ein Aufbaukurs, bei dem jede Stunde an der vorherigen anschließt. Deshalb gibt es den Kurs auch nur als Gesamtpaket zu buchen und abzuschließen. Der Kurs ist in sieben Abschnitte unterteilt:

  • Woche 1: Anatomie des Beckenbodens
  • Woche 2: Miktion, WC-Verhalten, Inkontinenz
  • Woche 3: Senkung, Atmung, Füsse
  • Woche 4: Haltung, Alltagsintegration
  • Woche 5: Hüftbeuge- und Bauchmuskulatur
  • Woche 6: Balance
  • Woche 7: Zusammenfassung, Wiederholung


Die besonderen Kennzeichen eines BeBo®-Kurses sind die Wahrnehmung bezüglich des Beckenbodens und die Vermittlung von theoretischem Hintergrundwissen, welche gemeinsam für die Einbindung in den Alltag von entscheidender Bedeutung sind.

Das Gesamtpaket inklusive dem Buch "Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte" mit den sieben Abschnitten kostet 170,-€. Buchbar ist der Kurs über den Button "Kurskalender" über FITOGRAM. Sollte man einen Kursabschnitt nicht besuchen können, sprecht euch bitte mit mir ab, damit ihr ihn an einem späteren Zeitpunkt nachholen könnt.

Jetzt neu mit Acticore-Trainingsgerät

Mit dem Biofeedback Training sieht man spielerisch mittels einer App auf dem Handy seine Steuerung des Beckenboden (siehe unten untere Bildleiste). Es gibt drei verschiedene Trainingsvarianten: Ausdauerübungen, Schnellkraftübungen und Koordinationsübungen.
Ausdauerübungen stärken vor allem die langsamen Fasern, die für die stützenden und stabilisierenden Funktionen des Beckenbodens verantwortlich sind.
Schnellkraftübungen stärken die schnellen Fasern, die in erster Linie für das Funktionieren der Verschlüsse an Harnröhre und Rektum verantwortlich sind.
Koordinationsübungen fördern die Kommunikation zwischen den Muskelfasern und dem Nervensystem. Diese permanente Interaktion ist für das Funktionieren des Beckenbodens im Alltag und beim Sport unerlässlich und intensiviert u.a. die sexuellen Empfindungen.