Beckenbodentraining nach dem BeBo®-Konzept

Der Beckenbodenkurs ist ein sieben Wochen dauernder, aufbauender Kurs, der nach dem bewährten BeBo®-Konzept für Frau und Mann gestaltet ist.

Lernt, wie euer Beckenboden aufgebaut ist, wie er funktioniert und mit anderen Organen und Körperteilen zusammenarbeitet. Ihr lernt Möglichkeiten kennen, alltägliches Verhalten wahrzunehmen und - falls nötig - neu zu gestalten. Darüber hinaus werden Trainingsgrundlagen gelegt, die man zu Hause, im Beruf und im Sport festigen muss.
Mit dem gezielten Beckenbodentraining bleibt der Beckenboden dynamisch, elastisch und ihr gewinnt somit mehr Lebensqualität, Freude, Zuversicht und Selbstbewusstsein. Diese Art des Trainings ist nachgewiesen vorbeugend für Kontinenz, Haltung, Figur, Sexualität und Körpergefühl. Somit ist es auch für unser inneres und äußeres Erscheinungsbild verantwortlich.

Eine Beckenbodenschwäche kann zu Rückenbeschwerden, Senkung der Organe und Inkontinenz führen. In der Mehrheit der Fälle bringt ein Beckenbodentraining eine Verbesserung der Beschwerden. Ein präventives Training ist in jedem Alter wichtig.

Solltest du dir nicht sicher sein, ob dieser Kurs etwas für dich ist, besprich es vorher mit deinem Arzt oder Therapeuten.

Hier der Link zu einem Video zur Erklärung des Aufbaus und der Funktion des Beckenbodens